Deutsche Nordsee: Wattenmeer, Nationalpark und Elbmündung

11. Juni 2021

Deutsche Nordsee: Wattenmeer, Nationalpark und Elbmündung

Die Liebe zur deutschen Küste wächst – Ankommen und durchatmen: Urlaub an der Nordsee wird immer beliebter, sorgt mit traumhaften Stränden, Natur und urbanem Flair für einen optimales Urlaubs- und Lebens-Feeling – im Gespräch mit Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor aus Stuttgart.

Endloser Horizont, dynamische Wolkenspiele, weite Landschaften, traumhafte Strände und Meeresrauschen – danach sehnen sich die Menschen nach der anstrengenden Pandemiezeit. Diese Vorzüge bietet das Naturerbe Wattenmeer, die Nordseeküsten erlauben Freiheit und Entspannung für Körper und Geist. Die gesamte Küste der deutschen Nord- und Ostsee umfasst 1585 Kilometer und zum Bundesgebiet zählen insgesamt 77 Inseln, davon sind 12 Inseln an der Nordsee beheimatet, diese sorgen mit den zahlreichen Halligen, kleinen Hafenstädtchen und attraktiven Badeorte für Abwechslung und unvergessliche Momente für Urlauber und Bewohner.

Leben und Genießen an der Nordsee

Urlauber bekommen die Möglichkeit an traditionellen Ereignissen der Einheimischen teilzunehmen, um einen optimalen Einblick in die Kultur zu erhalten, alternativ gibt es eine Vielzahl anderer Beschäftigungen. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören Fahrrad fahren, Surfen, Segeln, Schwimmen, Wandern oder Bootsfahrten. Immobilienexperte Eric Mozanowski, Geschäftsführer der ZuHause-Gruppe hat durch das jüngste Projekt in Duhnen / Cuxhaven die den Nationalpark Wattenmeer intensiv kennen gelernt. “Als Kind Baden-Württembergs bin ich mit dem Schwabenmeer aufgewachsen und liebe es, aber die deutschen Küsten lerne ich jetzt mit unserem Projekt Duhnen-Domizil richtig kennen. Duhnen hat bei mir eine Faszination für die Besonderheiten der deutschen Küsten ausgelöst. Die Gezeiten, Inselnähe und Thalasso als Geschenk des Meeres, nicht für Wellnessbegeisterte ziehen magisch an. Norderney beheimatet sogar Europas ältestes und größtes Thalassohaus, das Badehaus, dass im klassischen Bauhaus-Stil mit der Inspiration des Meeres entstand”, freut sich Eric Mozanowski.

Deutsche Nordsee: Wattenmeer, Nationalpark und Elbmündung
Duhnen Erhohlungsort / Duhner Domizil GmbH & Co. KG

Thalasso ein Geschenk der Natur vereint Körper und Geist

Die Thalassotherapie zählt zum natürlichen Heilverfahren um Körper und Geist im Einklang mit natürlichen und wohltuenden Inhaltsstoffen aus dem Meer zu versorgen. Bewegungstherapien, Yoga, Meerwasserbäder oder Behandlungen mit Algen, Schlick und Mineralien runden das Thalasso-Wellness ab. Eric Mozanowski hierzu: “Dieses Geschenk des Meeres findet sich in Duhnen direkt vor der Tür. Zuhause in Duhnen an der Duhner Spitze entstehen 82 hochwertige und zukunftsorientierte Wohneinheiten, die Wohn- und Urlaubsgefühl in bester Lage verbinden. Die ZuHause-Gruppe ist dankbar in dieser besonderen Lage, eines der ältesten Nordseeheilbädern, das Projekt zu verwirklichungen und ist sich der besonderen Bedeutung der Natur bewusst. Durch eine besonders effiziente Bauweise und Gebäudetechnik verwirklichen mit oberster Priorität höchsten Standard, um das Gleichgewicht nicht zu stören. Angefangen von der architektonischen Planung, den ausgewählten Baumaterialien erreichen wir den KfW 55 Standard mit hohem Energieeinsparpotenzial durch Wärmedämmung der Gebäudehüllfläche und dem Einsatz moderner Heizungstechnik. Dies ermöglicht eine Förderung über die KfW-Bank, beispielsweise mit einem zinsverbilligten Kredit in Höhe von bis 120.000 Euro und einem Tilgungszuschuss von bis 18.000 Euro.”

Deutsche Nordsee: Wattenmeer, Nationalpark und Elbmündung
Duhnen Erhohlungsort / Duhner Domizil GmbH & Co. KG

Die friesische Natur bietet Abwechslung

Über Jahrtausende entstand der Rhythmus der Gezeiten, eine der fruchtbarsten Naturlandschaften der Welt sind die Folge. Der natürliche Lebensraum bietet für mehr als 10.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten eine einzigartige Heimat. Eric Mozanowski hierzu: “Diese vielfältige Natur findet sich direkt vor der Tür in Duhnen, an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und in unmittelbarer Nähe der Elbmündung in die Nordsee. Auch für Entdeckungstouren ist gesorgt: Inseln, Wattwanderungen, Museen oder Radtouren können von Duhnen aus gestartet werden. Radtouren über alte Deiche entlang der Küstenlinie sind beliebte Ausflugsziele, sogar bis nach Dänemark führen Touren entlang der Küstenlinie und lässt das platte Land per Fahrrad genießen.”

Duhnen steht für kurze Entfernungen und das Wasser immer in Sichtweise und gilt als optimaler Ausgangspunkt nach Oldenburg, Hamburg, Hannover, Bremen, Berlin oder Köln, weshalb dieser Ort bei Feriengästen so beliebt ist. “Das Duhner-Domizil verfügt über 24 Ferien- und 13 Dauerwohnungen für die Selbstnutzung oder Ganzzeitvermietung. Helligkeit, Freundlichkeit und Nachhaltigkeit lassen den Alltagsstress vergessen und vom Erdgeschoss aus ist das Meer in Sicht. Das barrierefreie Konzept durchzieht sich durch die gesamte Quartierslösung in Duhnen”, erklärt Eric Mozanowski.

Klima an der Nordsee

Die Nordsee ist in erster Linie nicht nur für die traumhaften Strände und sonnigen Tage bekannt, sondern verteidigt seinen Ruf von Regentagen, stetigem Wind sowie dem Gezeitenwechsel zwischen Ebbe und Flut alle sechs Stunden. “Aber genau dieses Reizklima tut Körper und Geist gut. Die Mischung aus Sonne, Wind und Nordseewasser stärkt nachhaltig das Immunsystem, wie Studien belegen. In angrenzenden Regionen herrscht ein mäßiges Klima im Sommer und milde Temperaturen im Winter, da die See die Wärme speichert und diese im Winter abgibt”, erklärt Eric Mozanowski. Zwar gibt es keine pauschale Zahl für die Wassertemperatur, diese variiert von Region zu Region. In der nördlichen Nordsee liegt die durchschnittliche Wassertemperatur bei zehn Grad Celsius im südlichen Bereich steigt die Temperatur im Sommer auf bis zu zwanzig Grad Celsius. “Jede Jahreszeit hat seinen Reiz, die Sommermonate sind im Vergleich zu Urlaubszielen im Ausland zwar frischer aber durchaus freundlich und mit 7 bis 8 Sonnenstunden pro Tag angenehm. Vergessen werden darf nicht, dass das Klima die Selbstheilungskräfte mobilisiert. Die Corona-Pandemie verdeutlicht aktuell, dass ein Tapetenwechsel in erreichbarer Nähe zahlreiche Vorteile genießt, weshalb der Trend zum Feriendomizil an den heimischen Küsten wächst”, erklärt Immobilienexperte Eric Mozanowski.

Deutsche Nordsee: Wattenmeer, Nationalpark und Elbmündung
Viktoria Akopjan / Studentin & Blogger

V.i.S.d.P.:

Viktoria Akopjan
Studentin & Bloggerin

Über den Autor:

Viktoria Akopjan studiert Gesundheitsökonomie mit der Vertiefung Krankenhaus- und Pharmaziemanagement an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Ihre Interessen beziehen sich auf Ernährungswissenschaften, Public Health und die digitale Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft. Als Werkstudentin im Bereich Personalentwicklung sammelt sie Erfahrungen für den Wandel in die digitale Transformation.

Kontakt:

Duhner Domizil GmbH & Co.KG
Angerweg 5
26129 Oldenburg
E-Mail: info@zuhause-in-duhnen.de

Firmenbeschreibung:

Die ZuHause-Gruppe mit Sitz in Stuttgart verwirklicht mit ihren verschiedenen Gesellschaften und ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft zahlreiche Projekte. Seit Gründung liegt der Schwerpunkt der ZuHause Immobilien Handelsgesellschaft mbH in der Sanierung von bestehenden Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Bauträgermaßnahmen und Projektentwicklungen. Das vorrangige Ziel ist die Schaffung von neuem Wohnraum in A- und B-Städten. Die Kernkompetenz im Bereich der Bestandsobjekte liegt in der Identifizierung nachhaltiger Entwicklungschancen durch Nachverdichtung und Modernisierung bestehender Flächen und Neuvermietungen als zukünftige Wertschöpfung. Weitere Informationen unter: https://www.zuhause-immobilien.eu

Pressekontakt:

ZuHause Immobilien Handelsgesellschaft mbH
Neckarstr. 144
70190 Stuttgart
Telefon: 0711 / 220 214 0
Telefax: 0711 / 220 214 11
eMail: info@zuhause-immobilien.eu
web: https://www.zuhause-immobilien.eu

Print Friendly, PDF & Email
close

Verpasse keine Beiträge!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

Zukunft der Indoor-Landwirtschaft
Schlagzeile

Zukunft der Indoor-Landwirtschaft

Die traditionelle Bewirtschaftung von Frei-Feldern hat die Menschheit Jahrtausende lang gut versorgt. Mittlerweile stößt dieses Konzept an seine Grenzen. Immer mehr Menschen leben auf immer

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen
EnglishFrenchGermanItalian