Diamonds are girls best friends: vom Schmuckstück zur Investition

18. Juni 2024

Premium Diamonds - Frauen kaufen vermehrt Diamanten

Selbstbewusste Entscheidungen und steigende Kaufkraft – Warum immer mehr Frauen ihre eigenen Diamanten kaufen? Ein Stein, der das Herz berührt und Sicherheit ausstrahlt.

Designerschmuck aus Diamanten zu kaufen, der Ihr Herz berührt, ist mehr als aufregend, es ist ermächtigend. Wie Ariana Grande sagen würde: „I see it, I like it, I want it, I got it“. Diese Entwicklung ist nicht nur ein Ausdruck von Individualität und Selbstbewusstsein, sondern auch eine Reaktion auf die wachsende finanzielle Unabhängigkeit der Frauen. Laut dem De Beers Annual Diamond Insights Report 2018 haben alleinstehende Frauen ihre Ausgaben für Diamantschmuck erhöht, wobei sie Schmuck mit mehreren Diamanten und höheren Karatzahlen bevorzugen. In den USA macht der Selbstkauf von Diamantschmuck mittlerweile ein Drittel aller verkauften Stücke aus.

Zahlen und Fakten: ein wachsender Markt

Der weltweite Diamantumsatz erreichte 2023 100 Milliarden US-Dollar. Die Vereinigten Staaten dominieren diesen Markt mit 54 Prozent des weltweiten Verbrauchs. Die Generation Z kauft zunehmend online ein, wobei 42 Prozent ihrer Akquisitionen über das Internet erfolgen. Dies spiegelt sich auch bei Selbstkäufern (40 Prozent) und alleinstehenden Frauen (37 Prozent) wider. Erstkäufer zeigen ein starkes Engagement im Online-Bereich, sie machen 54 Prozent aller Online-Transaktionen in den USA aus.

Junge und einkommensstarke Verbraucher bevorzugen zunehmend Markendiamantschmuck, was fast 75 Prozent ihrer Kaufentscheidungen ausmacht. Besonders auffällig ist der Anstieg des Selbstkaufs von Diamantschmuck, der von 23 Prozent auf fast 40 Prozent des gesamten Marktes gewachsen ist. Frauen, besonders über 45, kaufen Schmuck oft als Belohnung „einfach so“ oder zur Feier persönlicher Meilensteine. Diese Entwicklung spiegelt eine zunehmende Kaufkraft und Unabhängigkeit wider, die sich auch in der Beteiligung am Designprozess und den Kaufentscheidungen (4Cs) zeigt.

Investition und Luxus – Frauen entdecken Diamanten als lohnende Investition. 

Laut Bonhams Hongkong geben immer mehr Frauen Gebote in Auktionshäusern ab, um Schmuck als Anlage zu erwerben. Über 40 Prozent der Schmuckkäufer bei Auktionen sind inzwischen Frauen, ein Trend, der sich global zeigt. Uli Bock, Rohstoffexperte der Premium Diamond, einer Marke der EM Global Service AG aus dem Fürstentum Liechtenstein, betont die Bedeutung dieser Entwicklung: „Frauen erkennen zunehmend, dass Diamanten als tragbares Investment eine beständige und wertvolle Investition darstellen. Der Kauf von einzigartigen und exklusiven Stücken bietet nicht nur ästhetischen Genuss, sondern auch eine sichere Anlageform.“

Stärke und Unabhängigkeit

Diese Trends markieren eine tiefgreifende Veränderung in der Art und Weise, wie Frauen Diamanten sehen und kaufen. Es geht nicht mehr nur um Liebesbeweise und Geschenke, sondern um persönliche Stärke, Selbstverwirklichung und kluge Investitionen. Die moderne Frau weiß, was sie will – und sie holt es sich.

Autorin: Agnes von Weissenburg

Premium Diamonds ist eine Marke der EM Global Service AG. Im Herzen Europas gelegen, konzipiert und betreut das Unternehmen EM Global Service AG Rohstoffkonzepte. Das Leistungsspektrum der EM Global Service AG umfasst den Erwerb, die Verwahrung und Sicherheit von physischen Edelmetallen und Edelsteinen für die Eigentümer. Das Unternehmen baut auf wirtschaftliche Stabilität und sichert diese mit Zuverlässigkeit und Diskretion in der Vermögensverwahrung. Premium Diamonds bietet erstklassige, preiswerte Diamanten für Händler und Juweliere mit HRD- oder GIA-Zertifikaten. Weitere Informationen unter: https://premium-diamonds.com 

Kontakt:
EM Global Service AG
Landstraße 114
FL-9495 Triesen
Fürstentum Liechtenstein

Tel.: +423 230 31 21
Web: https://premium-diamonds.com

Print Friendly, PDF & Email
Aktuelle Nachrichten Logo

Verpasse keine Beiträge!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge