Die unschlagbaren Vorteile von Kartons in der Lagerlogistik

10. März 2023

„Die Stabilität der Kartons ist einer der entscheidenden Faktoren, warum sie in der Lagerlogistik so beliebt sind. Insbesondere, wenn sie mit hochwertigem Material hergestellt werden, können sie das Gewicht verschiedener Waren optimal tragen“, erklärt uns Sebastian Welp. Durch eine stabile Konstruktion ist es möglich, die Kartons bis zu einer bestimmten Höhe aufeinander zu stapeln, ohne dass sie zusammenbrechen oder die darin gelagerten Produkte beschädigen. Das spart nicht nur viel Platz im Lager, sondern reduziert auch das Verletzungsrisiko für Mitarbeiter.

Transportkosten senken durch Kartons

Bei den meisten Transportunternehmen werden die Gebühren auf Basis von Länge, Breite und Höhe der Ware berechnet. „Durch die Verwendung von Kartons kann das Volumen der Waren reduziert werden, insbesondere wenn diese sorgfältig verpackt und gestapelt sind. Wir haben bei Lagerkarton den Vorteil eine maximale Anzahl an Kartons auf eine Palette zu bekommen. Dadurch können Transportkosten eingespart werden. Außerdem sind Kartons im Vergleich zu anderen Lagermitteln und Verpackungsmaterialien eine kostengünstige und wirtschaftliche Option“, berichtet uns Lagerkarton Gründer Sebatian Welp.

Vorteile von Kartons in der Lagerung

Kartons sind äußerst vorteilhaft in der Lagerung, da sie Platz sparen und problemlos gestapelt werden können. Sie sind auch leicht zu handhaben und können problemlos von einer Stelle zur anderen transportiert werden. Darüber hinaus bieten einige Kartons besondere Eigenschaften, um spezifische Anforderungen zu erfüllen. So gibt es beispielsweise wasserfeste Kartons für die Lagerung empfindlicher Waren oder Kartons mit speziellen Dämpfungseigenschaften für den sicheren Transport von elektronischen Bauteilen.

Kartonpreis

„Unsere Kunden sehen in unseren Kartons ein weiteren Vorteil. Kartons haben einen günstigeren Preis im Vergleich zu anderen Lagermitteln und Verpackungsmaterialien. Dadurch können sie ohne großen Aufwand in großer Stückzahl bestellt werden, um den Bedarf im eigenen Lager zu decken“, verspricht uns Sebastian Welp.

Nachteile von Kartons

Neben den zahlreichen Vorteilen haben Kartons auch einige Nachteile, die jedoch meist geringfügig sind. Es kann beispielsweise vorkommen, dass sie durch Feuchtigkeit oder Staub beeinträchtigt werden oder bei zu hoher Belastung reißen. Außerdem ist es nicht immer möglich, schwere Waren in Kartons zu transportieren, da dies die Stabilität beeinträchtigen kann. „Wir benutzen immer noch in unserem eigenen Lager die ersten Kartons vor mehr als 6 Jahren! Dabei gehen natürlich einige Kartons kaputt, aber im Vergleich zu Kunststoffboxen sind die Wiederbeschaffungskosten deutlich geringer“, erläutert uns Sebastian Welp.

Karton im eigenen Lager

Wer sein eigenes Lager betreibt, kann Kartons in verschiedenen Größen und Formen nutzen, um den Stauraum optimal zu nutzen. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass die Kartons in einer bestimmten Weise gestapelt werden, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Hier kann es hilfreich sein, ein spezielles Regalsystem für die Lagerung von Kartons einzusetzen und auf die Expertise von Lagerkarton zu vertrauen.

Sebastian Welp - Vorteile Kartons in der Logistik

Sebastian Welp, Gründer Lagerkarton

Sebastian Welp ist der Gründer von Lagerkarton, einem Unternehmen, das sich auf die Herstellung von hochwertigen Kartons für die Lagerung und den Transport von Waren spezialisiert hat. Durch seine Expertise und jahrelange Erfahrung hat er dazu beigetragen, die Verwendung von Kartons in der Lagerlogistik zu optimieren und zu verbessern.

Fazit

Kartons sind unverzichtbar in der Lagerlogistik und bieten zahlreiche Vorteile in der Lagerung und im Transport von Waren. Mit ihrer Stabilität, der Möglichkeit zur Volumenreduzierung und dem günstigen Preis sind sie eine kosteneffiziente Lösung für Unternehmen. Auch wenn sie einige Nachteile haben, können diese durch eine sorgfältige Handhabung minimiert werden. Mit der Verwendung von Kartons im eigenen Lager können Lagerbestände optimiert und Verpackungskosten reduziert werden.

FAQs:

1. Wie lange sind Kartons haltbar und wie können sie vor Feuchtigkeit geschützt werden?

Kartons sind in der Regel sehr robust und langlebig. Sie können jedoch durch Feuchtigkeit beschädigt werden und somit die gelagerten Waren beeinträchtigen. Es ist daher empfehlenswert, Kartons an einem trockenen Ort aufzubewahren und bei Bedarf feuchtigkeitsabweisende Kartons zu verwenden. Für eine optimale Lagerung können spezielle Regalsysteme oder Paletten zur Unterstützung und Stabilisierung genutzt werden.

2. Wie können Kartons optimal gestapelt werden, um Stabilität und Sicherheit im Lager zu gewährleisten?

Eine korrekte Stapelung ist entscheidend, um maximale Stabilität und Sicherheit im Lager zu gewährleisten. Es ist ratsam, die Kartons sorgfältig auszurichten und sie nicht zu hoch zu stapeln, um ein Umkippen oder Zusammenbrechen zu vermeiden. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass Kartons mit schwereren Waren unten und leichteren oben gestapelt werden, um ihre Stabilität zu gewährleisten.

3. Welche weiteren Faktoren sollten bei der Wahl von Kartons als Verpackungsmaterial berücksichtigt werden?

Beim Einsatz von Kartons als Verpackungsmaterial sollten neben ihrer Stabilität und ihrem Preis auch ihre Größe und ihr Gewicht berücksichtigt werden. Je nach Art der Ware und der gewünschten Art des Transports kann es auch notwendig sein, spezielle Kartons mit Dämpfungseigenschaften oder wasserfesten Eigenschaften zu verwenden. Zudem ist es wichtig, dass die Kartons in einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Weise produziert werden, um die Umwelt zu schonen.

V.i.S.d.P.:

Maximilian Bausch
Digitalisierungsexperte

Über den Autor:

Maximilian fährt auf die Automatisierung als Tool der Vereinfachung der Arbeit ab. Die Weiterentwicklung ist seine Passion. Ohne Automatisierung läuft nichts mehr, weder Industrie, Handwerk noch die Dienstleistung. Die Generationen X, Y und Z sind komplett digitalisiert und Zukunft gestaltet sich neu – Grenzen verschwinden. Maximilian zählt sich zu den jungen Native Digitals mit der Idee die Automatisierung übergreifend einzusetzen. In seinem Blog bausch-enterprise.de befasst er sich mit künstlichen Intelligenz und Digitalisierung. Er baut auf die Zukunftswerkstatt, um mit Vorurteilen und Ängsten vor Automatisierung abzubauen. Damit den Weg für Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Unternehmen positiv zu begleiten, indem Kommunikation und Diskussion aufgegriffen werden. Du erreichst uns unter abowi.com.

Kontakt: 

Lagerkarton Systembox GmbH
Sebastian Welp
Dieselstraße 12
48683 Ahaus
Germany

Tel:+49 2561 4448622
E-Mail: info@lagerkarton.de
Web: https://lagerkarton.de/ 

Firmenbeschreibung: 

Lagerkarton ist ein Hersteller von Lagerkartons und bietet hochwertige Verpackungslösungen für Unternehmen und Privatkunden an. Die Kartons sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, um den Anforderungen verschiedener Produkte gerecht zu werden. Lagerkarton verwendent nur hochwertige Materialien, um sicherzustellen, dass die Kartons robust und strapazierfähig sind und die Waren während des Transports und der Lagerung sicher aufbewahrt werden können. Weitere Informationen findest du unter: https://lagerkarton.de/ 

Pressekontakt:

ABOWI UAB
Maximilian Bausch
Taikos Street 20-44
05250 Vilnius
Lithuania

Tel.: +491701061760
E-Mail: contact@abowi.com
Web: https://abowi-reputation.de/

Print Friendly, PDF & Email

Verpasse keine Beiträge!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

Strive Studiengang
Bildung

Die Suche nach dem Richtigen: Welcher Studiengang passt zu einem?

Die Wahl des richtigen Studiengangs ist für viele junge Menschen eine der größten Herausforderungen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Die Entscheidung legt den Grundstein für die berufliche Zukunft und kann das Leben in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Doch wie findet man den passenden Studiengang, der zu den eigenen Interessen, Fähigkeiten und Zielen passt? Hier setzt die […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen
Das Grüne Gold Afrikas - Rizinus
Bildung

Das Grüne Gold Afrikas – Rizinus

Thomas Wegener, Gründer von GrowExpress, berichtet über die Landwirtschaft als einem der wichtigsten Bereiche der Gesamtafrikanischen Wirtschaft, welche enorme Chancen für die Entstehung kleiner und

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen