Mit Nils Roths Mentorplattform Strive zum erfolgreichen Architekturstudium: Tipps für Berufspraxis, Portfolio und Geld verdienen

25. April 2023

Strive - Architekt werden

Das Architekturstudium zählt zu den anspruchsvollsten Studiengängen der Hochschullandschaft und erfordert neben einer enormen Fachkompetenz auch praktische Erfahrung und ein gutes Portfolio.

Erforderliche Qualifikationen für ein Architekturstudium

Um das Studium erfolgreich zu absolvieren, benötigt man einen Bachelor of Science mit Schwerpunkt Bautechnik oder Architektur. Diese Studiengänge beinhalten Themen wie Entwurfsplanung, Konstruktionslehre, Baukosten- und Projektmanagement, Baukonstruktion und Bauordnungsrecht.

Nach dem Studium

Nach dem Studium ist es wichtig, Mitglied einer Architektenkammer zu sein, um in den Beruf starten zu können. Um Mitglied einer Architektenkammer zu werden, ist eine praktische Erfahrung notwendig, die man während des Studiums durch Praktika erlangen kann.

Nils Roth - Architekt werden
Nils Roth – Architekt werden

Bedeutung von Mentoren und Strive

Um durch das Architekturstudium erfolgreich zu kommen, kann ein Mentor helfen. Durch die Mentorplattform Strive, die von Nils Roth geschaffen wurde, können Studierende individuelle Unterstützung erhalten. Ein erfahrener Architekt kann den angehenden Architekten helfen, Fragen rund um die Themengebiete des Studiums zu beantworten oder wertvolle Tipps zur Erstellung des Portfolios geben, um sich von Mitbewerbern abzuheben.

Geld verdienen während des Studiums

Auch die Teilnahme an Wettbewerben oder die Präsentation eigener Projekte auf Portfolio-Plattformen kann das eigene Profil schärfen.

Wichtigkeit eines aussagekräftigen Portfolios

Um die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen, sollten angehende Architekten auch darauf achten, ihr Portfolio mit aussagekräftigen Projekten zu füllen. Hierbei sollte nicht nur das Ergebnis, sondern auch der gesamte Prozess der Entstehung dokumentiert werden. Dies zeigt potenziellen Arbeitgebern die Arbeitsweise und Kreativität des Bewerbers auf. Eine Möglichkeit, Projekte zu dokumentieren, ist die Erstellung eines Blogbeitrags oder einer Case Study.

Zusammenfassung

Insgesamt ist ein Architekturstudium sehr anspruchsvoll, aber mit der richtigen Vorbereitung und Unterstützung durch Mentoren und praktische Erfahrung kann man erfolgreich absolvieren und sich von Mitbewerbern abheben. Strive von Nils Roth bietet hierfür eine Mentorplattform an, die Studierende individuell unterstützt und auf die Anforderungen des Studiums und der späteren Berufspraxis vorbereitet.

FAQs:

1. Wie kann ich während meines Architekturstudiums praktische Erfahrung sammeln?

Im Architekturstudium wird praktische Erfahrung oft durch Praktika in Architekturbüros gesammelt. Diese Praktika können auch dazu genutzt werden, um ein Netzwerk aufzubauen und sich potenziellen Arbeitgebern vorzustellen. Es gibt auch studentische Hilfskräfte oder Werkstudentenjobs in Architekturbüros, die eine interessante Möglichkeit bieten, um praktische Erfahrung zu sammeln und gleichzeitig Geld zu verdienen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, an Wettbewerben teilzunehmen oder eigene Projekte auf Portfolio-Plattformen zu präsentieren.

2. Wie kann ich mein Portfolio als angehender Architekt verbessern?

Eine Möglichkeit, um das Portfolio zu verbessern, besteht darin, aussagekräftige Projekte zu dokumentieren, die nicht nur das Ergebnis, sondern auch den gesamten Prozess der Entstehung zeigen. Dies vermittelt potenziellen Arbeitgebern die Arbeitsweise und Kreativität des Bewerbers. Eine Möglichkeit, Projekte zu dokumentieren, ist die Erstellung eines Blogbeitrags oder einer Case Study. Eine aktive Teilnahme an Architekturveranstaltungen und Workshops kann auch dazu beitragen, das Portfolio zu verbessern.

3. Wie kann Strive von Nils Roth mir beim Architekturstudium helfen?

Strive ist eine Mentorplattform, die von Nils Roth geschaffen wurde, um angehende Architekten individuell zu unterstützen. Die Plattform bietet Erfahrung und Wissen von erfahrenen Architekten an, um Fragen rund um die Themengebiete des Studiums zu beantworten oder wertvolle Tipps zur Erstellung des Portfolios zu geben. Durch diese Unterstützung kann man sich bestmöglich auf die Anforderungen des Studiums und der späteren Berufspraxis vorbereiten und sich von Mitbewerbern abheben.

Kontakt:

STRIVE
Nils Roth
Seeburgerstraße 38
13581 Berlin

Email: info@karriere-planen.eu
Web: www.karriere-planen.eu

Print Friendly, PDF & Email
Aktuelle Nachrichten Logo

Verpasse keine Beiträge!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

PPE Germany - Maskenherstellung
Technologie

Maskenherstellung von PPE Germany in Berlin für Europa

In der Corona-Pandemie erlangten Atemschutzmasken eine entscheidende Rolle bei der Eindämmung des Virus. Europaweit ist die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Masken stark gestiegen. Das Berliner Unternehmen PPE Germany hat aus der Not heraus es sich zur Aufgabe gemacht, dieser gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden und hochwertige Atemschutzmasken herzustellen. Dabei setzt das Unternehmen auf innovative Technologien […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen