Revolutionäre Softwarelösung für die Energiewende: Manuel Schneider und Reonic verbinden Stadtwerke mit Privathaushalten

14. März 2023

Reonic - Softwarelösung für die Energiewende

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Der Übergang von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien ist notwendig, um den Klimawandel zu bekämpfen und eine nachhaltige Energieversorgung zu schaffen. Doch trotz vieler Bemühungen gibt es immer noch viele Hindernisse zu überwinden, um eine stabile und effektive Energieversorgung zu gewährleisten.

Die innovative Softwarelösung von Reonic

Dank der innovativen Softwarelösung von Manuel Schneider und seinem Team bei Reonic, gibt es jetzt eine vielversprechende Lösung für diese Probleme.

Die Softwarelösung von Reonic nutzt die Kraft der Datenanalyse, um die Energiewende zu optimieren. Konkret geht es darum, den Betrieb von Photovoltaikanlagen und Pufferspeichern mithilfe von Stadtwerken zu koordinieren. Durch präzise Vorhersagen kann die Softwarelösung Schwankungen der durch Solar- und Windenergie erzeugten Strommengen voraussagen und gezielte Maßnahmen ergreifen. So kann die Energieproduktion geregelt werden, um die Speicher optimal auszulasten und das Netz stabil zu halten.

Optimierung der Infrastruktur für erneuerbare Energien

Die Softwarelösung von Reonic hilft nicht nur beim Ausgleich von Schwankungen im Netz, sondern auch bei der Erweiterung der Infrastruktur für erneuerbare Energien. Bei der fortschreitenden Energiewende muss das Stromnetz erweitert werden, um den erhöhten Bedarf an nachhaltig erzeugtem Strom abzudecken. Die Analyse und Vorhersage der Energieerzeugung kann dabei helfen, die Netzstabilität zu gewährleisten und die Netzerweiterung effizient zu gestalten.

Technologieentwicklung

Um die Energieversorgung weiter zu verbessern, ist auch die Entwicklung neuer Technologien erforderlich. Reonic arbeitet daran, neue Technologien zu entwickeln, die optimal auf die Anforderungen der Energiewende zugeschnitten sind. Das Ziel ist, nicht nur bestehende Technologien zu verbessern, sondern auch neue Technologien hervorzubringen, die den Übergang zu erneuerbaren Energien beschleunigen. Dabei werden Fortschritte in den Bereichen Speicherung, Übertragung und Nutzung von Strom angestrebt.

Überwindung von Herausforderungen

Ein Teil der Herausforderungen bei der Einführung erneuerbarer Energien in den Energieversorgungsmix ist die Schwankung und Instabilität von Sonnen- und Windenergie. Besonders in bestimmten Regionen Deutschlands können schwere Unwetter und Witterungsbedingungen das Stromnetz destabilisieren. Die Softwarelösung von Reonic hilft dabei, Prognosen zu erstellen und gezielte Maßnahmen zu ergreifen, um Engpässe im Netz zu vermeiden. Die Vorhersagen und Analysen von Reonic können auch für die Weiterentwicklung des deutschen Stromnetzes unter den Bedingungen der Energiewende genutzt werden.

Beitrag zur Weiterentwicklung der Energiewende

Das Engagement von Manuel Schneider und seinem Team bei Reonic wird einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Energiewende in Deutschland leisten. Die Kombination aus exakter Datenanalyse, innovativer Softwarelösung, und Technologieentwicklung macht Reonic zu einem wichtigen Akteur im Bereich der Energieforschung. Die Fortschritte von Reonic können dazu beitragen, eine stabile und nachhaltige Energieversorgung in Deutschland zu schaffen und die Energiewende schneller und effektiver zu gestalten.

Zusammenfassung

Abschließend lässt sich sagen, dass die Energiewende eine Herausforderung ist, die von vielen Seiten angegangen werden muss. Mit der innovativen Softwarelösung von Reonic haben wir nun ein vielversprechendes Werkzeug, um der Herausforderung entgegenzutreten. Eine nachhaltige Energieversorgung in Deutschland ist nun greifbarer denn je, dank dem Engagement von Reonic und seinem Team von Experten in der Energiewirtschaft.

V.i.S.d.P.:

Maximilian Bausch
Digitalisierungsexperte

Über den Autor:

Maximilian fährt auf die Automatisierung als Tool der Vereinfachung der Arbeit ab. Die Weiterentwicklung ist seine Passion. Ohne Automatisierung läuft nichts mehr, weder Industrie, Handwerk noch die Dienstleistung. Die Generationen X, Y und Z sind komplett digitalisiert und Zukunft gestaltet sich neu – Grenzen verschwinden. Maximilian zählt sich zu den jungen Native Digitals mit der Idee die Automatisierung übergreifend einzusetzen. In seinem Blog bausch-enterprise.de befasst er sich mit künstlichen Intelligenz und Digitalisierung. Er baut auf die Zukunftswerkstatt, um mit Vorurteilen und Ängsten vor Automatisierung abzubauen. Damit den Weg für Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Unternehmen positiv zu begleiten, indem Kommunikation und Diskussion aufgegriffen werden. Du erreichst uns unter abowi.com.

Kontakt:

Reonic GmbH
Manuel Schneider
Provinostraße 52
86153 Augsburg
Deutschland

+49 (0) 151 2719 1156
kontakt@reonic.de
https://reonic.de/

Print Friendly, PDF & Email

Verpasse keine Beiträge!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

ABOWI UAB - Kapitalgeber durch Reputation
Digitalisierung

Mit Reputation Kapitalgeber beeindrucken: Wie ABOWI Sie bei der Investorensuche unterstützt

Die Investorensuche ist ein komplexes und langwieriges Unterfangen, welches für Unternehmen oft unumgänglich ist, um das Unternehmenswachstum zu fördern. Bei der Suche nach Investoren müssen Unternehmen überzeugen und eine gewisse Glaubwürdigkeit aufbauen, um das Vertrauen potenzieller Kapitalgeber zu gewinnen. Eine Möglichkeit, die Reputation des Unternehmens zu verbessern, ist durch die Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Dienstleister […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen